Browserstatistik Chakra Therapie
Flash-Buch

Chakrentherapie

chakra_152Die Chakren sind die Energieversorger des physischen Körpers sowie der Aura. Jeder Mensch besitzt eine große Anzahl von Chakren.

Im Körper befinden sich sieben Hauptchakren: Wurzel-, Sakral-, Solar- plexus-, Herz-, Hals-, Stirn- und Scheitelchakra. Diese bilden die Haup- tenergiezentren des Menschen.

Für eine gründliche Chakrenarbeit reicht es aus diese sieben Hauptchakren und einige Nebenchakren zu reinigen und mit Energie zu füllen. Wenn diese ausge- glichen sind, beeinflussen diese die übrigen tausenden von Chakren positiv mit.



Das füllen mit Energie beeinflusst auch die den Chakren entsprechenden Organe sowie allen Aura- schichten positiv.

Die Chakrentherapie soll helfen die eigenen Kräfte zu mobilisieren. Es fließen kosmische Energien in die Hauptchakren, Einfach dargestellt ist dies wie das Aufladen eines Akkus.

Begleitend zur Chakrentherapie ist die Analyse von physischen und psychischen Problemen. Wenn man diese Probleme erkennt, kann der Behandelte mit den Kräften der Chakren sein Problem bewältigen.

Den Chakren werden universelle Qualitäten des Lebens zugeordnet, aus denen sich positive und negative Ausdrucksformen ableiten lassen.  info_kl

Die Chakrentherapie ist für alles einsetzbar.

Preis:
je nach Aufwand pro Sitzung 50,00 - 100,00 Euro

[Home] [Willkommen] [wer bin ich] [mein Angebot] [Chakrentherapie] [Kartenlegen] [Astrologie] [Astralreisen] [Akupressur] [Lebensberatung] [Hausreinigung] [störende Entitäten] [Seminar] [Links] [Impressum]
Chakrentherapie