Browserstatistik Astralreisen - AKE
Flash-Buch

Astralreise

ake_145Die Astralreisen, oder auch außerkörperliche Erfahrung (AKE) genannt, beschreiben den Zustand, indem sich ein Betroffener außerhalb seines physischen Körpers wahrnimmt. Bei Nahtoder- lebnissen wird häufiger davon gesprochen.

Personen können während einer außerkörperlichen Erfahrung Gegenstände, Ereignisse und Sachverhalte wahrnehmen, selbst wenn sie mit ihrem physischen Körper niemals dorthin gelangen könnten. Materie kann während einer AKE nicht beeinflusst bzw. bewegt werden. Oft wird von einer 360°-Sicht gesprochen und auch, sich über physische Hindernisse hinweg/hindurch und in der Zeit bewegen zu können.



Bei der außerkörperliche Erfahrung bleiben der physische Körper und sein zweiter, der seelisch/geistige Körper, mit einer feinstofflichen Verbindung, der Silberschnur, stets verbunden.

Eingesetzt werden kann die Astralreise um die Vergangenheit, Gegenwart und die Zukunft zu bereisen um hierdurch aktuelle Probleme des Jetzt zu begreifen.

Für dieses Angebot muss ein Porträtfoto vorliegen, in dem die Augen gut zu erkennen sind, oder es muss vorab ein persönliches Gespräch erfolgen.

Der Preis richtet sich nach Aufwand und kann erst nach einer persönlichen oder telefonischen Beratung genannt werden.

[Home] [Willkommen] [wer bin ich] [mein Angebot] [Chakrentherapie] [Kartenlegen] [Astrologie] [Astralreisen] [Akupressur] [Lebensberatung] [Hausreinigung] [störende Entitäten] [Seminar] [Links] [Impressum]
Astralreisen